News

Wir sind für Sie da!

Hier finden Sie Hilfen.
Ein Online-Verzeichnis der Seelsorge- und Beratungsdienste der Zürcher Kirchen.

 


Seelsorgegespräch in der Nähe

Wir sind für Sie da, ihr Pfarramt Hinwil. Rufen Sie an!

Hier finden Sie unsere Kontakte hier.  (Link: www.ref-hinwil.ch/kontakt/pfarrteam/)


Seelsorge-Helpline

Sie suchen ein vertrauliches Gespräch? Sie suchen Rat in einer persönlichen Angelegenheit in diesen besonderen Zeiten? Das ökumenische Seelsorgeteam der Bahnhofkirche ist täglich von 7 bis 19 Uhr über 044 211 42 42 erreichbar.


Internet-Seelsorge

Bei der Internetseelsorge Seelsorge.net erhalten Sie von Seelsorgenden, Psychologinnen und Psychologen kostenlos, anonym und professionell Beratung, ungeachtet der religiösen Zugehörigkeit.


Dargebotene Hand

Telefon 143 «Die dargebotene Hand» nimmt anonym rund um die Uhr Anrufe entgegen und hört Ihnen zu. Auch Mail und Chat gehören zu Kanälen der «Dargebotenen Hand».


Seelsorge in Spitälern und Kliniken und für Kranke daheim (Palliative Care)

Zurzeit herrscht in den Spitälern, Kliniken und in den Pflegeheimen ein Besuchsverbot. Seelsorgende sind aber vor Ort und stehen auch Angehörigen zur Verfügung. Pflegeheime werden katholischerseits von den einzelnen Pfarreien betreut.

Seelsorge in Spitälern und Kliniken:
www.spitalseelsorgezh.ch/begleitung
www.zhref.ch/themen/seelsorge/spitaeler

Seelsorge in Pflegezentren:
www.zhref.ch/themen/seelsorge/pflegezentren 

Mit der Palliative-Care Helpline sind die Seelsorgerinnen und Seelsorger der Landeskirchen im Einsatz für Schwerkranke und Sterbende, deren Angehörigen sowie Ärzte und Pflegende. Die Begleitung ist kostenlos und steht allen Menschen offen.

Palliative-Care Helpline: 044 554 46 66 (Montag bis Freitag, 8-17 Uhr)

Seelsorge-Helpline in Winterthur: 052 224 03 80 


Seelsorge im Gefängnis und im Militär

Wenn auch unter besonderen Sicherheits- und Hygienebedingungen sind die Seelsorgerinnen und Seelsorger weiterhin in Gefängnissen im Einsatz und haben ein offenes Ohr für die Insassen und das Personal in diesen Institutionen.

Kontakt für Strafentlassene und Angehörige:
Beat Röösli, 079 945 87 08, E-Mail: beat.roeoesli(at)zhkath.ch

Die Armee-Seelsorgenden sind vor Ort präsent und gehören zur aktuell engmaschigeren Begleitung, da Rekruten und Soldaten auch am Samstag und am Sonntag im Dienst stehen und die Dauer des Einsatzes unbestimmt ist

Kontakt für die Armeeseelsorge: 0800 01 00 01, E-Mail:armeeseelsorge.persa(at)vtg.admin.ch


HEKS Hilfetelefon

Macht Ihnen die Isolation während der Corona-Pandemie zu schaffen? Machen Sie sich Sorgen und möchten Sie mit jemandem reden?

Wir sind für Sie da. Das HEKS Hilfetelefon bietet Beratung für Menschen, die in der Corona-Pandemie überfordert sind. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungsstrategien und informieren Sie über bestehende Hilfsangebote im Kanton Zürich. www.heks.ch/hilfetelefon-zh

Rufen Sie uns an: Telefon: 044 360 88 55
Montag bis Freitag: 10–12 Uhr und 14–17 Uhr


Familien und Paarprobleme

Die neun Stellen von Paarberatung und Mediation im Kanton Zürich bieten anstelle von Gesprächen vor Ort Online-Beratungen über Videokonferenz (bei Vorhandensein geeigneter Geräte und Internet-Verbindung) oder Telefon an. 

Helpline für akute Probleme: 044 204 22 20 (Montag-Freitag, 8-18 Uhr)


Arbeitslosigkeit

Die kirchliche Fachstelle bei Arbeitslosigkeit DFA hat an ihren Stellen in Zürich, Winterthur und Uster ein Notfall-Angebot eingerichtet. Dazu gehören Mail-Beratungen und zu gewissen Zeiten auch Telefon-Beratungen.

DFA Winterthur: 052 213 50 20 (Dienstag bis Donnerstag, 14-16 Uhr), winterthur(at)dfa.ch

DFA Zürich: 044 298 60 80 (Montag 10-12/14-16 Uhr und Donnerstag 10-12/14-16 Uhr), zuerich(at)dfa.ch

DFA Uster: 044 941 02 03 (Donnerstag 10-12/14-16 Uhr), uster(at)dfa.ch 


Probleme in der Lehre

Lernen in der Corona-Krise?, Lehrabbruch? Konflikte im Lehrbetrieb? Noch keine Lehrstelle? Sorgen während der Lehre? Die ökumenische Fachstelle kabel berät, begleitet und unterstützt an acht Standorten rund um die Berufslehre.

Team und Adressen: www.kabel-berufslehre.ch/team-adressen