Bildungs- und Kulturreise

Kultur- und Bildungsreise


Griechenlandreise verschoben auf 2022

Die geplante Bildungsreise nach Griechenland «auf den Spuren von Paulus» mussten wir erneut im Zusammenhang mit Vorsichtsmassnahmen wegen des Coronavirus verschieben. Neues Datum: Freitag, 6. Mai bis Dienstag, 17. Mai 2022. Neuausschreibung mit Anmeldemöglichkeit voraussichtlich im Herbst 2021.

Auskunft dazu bei Pfr. Oliver Madörin 044 937 30 64 oder bei Rolf Gerber 044 937 45 73

Datum: Freitag, 06. Mai 2022 - Dienstag, 17. Mai 2022
Ort: Griechenland

Kulturreise 2022 – auf den Spuren des Apostel Paulus in Griechenland

Reise im bequemen Twerenbold-Reisecar via Italien

Kosten pro Person CHF 2’200.– (Einzelzimmerzuschlag CHF 400.–)
begrenzte Teilnehmerzahl

Klicken Sie unten auf «Flyer als PDF» für das ausführliche Programm oder bestellen Sie es im Sekretariat der reformierten Kirchgemeinde: Tel. 044 937 14 37

Wir reisen bewusst entschleunigt auf dem Land- und Seeweg und besuchen unseren ehemaligen Organisten Nicola Cittadin in seiner Heimatstadt Rovigo (I). Auf der Weiterreise mit der Fähre auf dem adriatischen Meer haben wir genügend Zeit, uns auf das Eintauchen in die griechische Antike vorzubereiten.
Wichtig ist uns, miteinander einen Weg zu gehen, Gemeinschaft zu erleben und dabei Neues zu entdecken. Damit wird diese Reise für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auskunft bei Pfr. Oliver Madörin 044 937 30 64 oder bei Rolf Gerber 044 937 45 73
Verantwortlich:
Oliver Madörin